Aktuelle Nachrichten

Vielleicht finden Sie hier auch glanzvolle Informationen

Jetzt 20% sparen! Unser Herbstangebot. Alle Webseiten mit Design-Vorlagen im Angebot!
01.Okt.2022 Jetzt 20% sparen! Unser Herbstangebot. Alle Webseiten mit Design-Vorlagen im Angebot!

Wir erstellen Ihre neue Internetseite mit einer fertigen Design-Vorlage.

Wählen Sie jetzt aus einer Vielzahl von Grafik- und Farbvorlagen und Sie bekommen Ihre fertige Homepage in ein paar Tagen!

Kritische Lücken bei Apple - Schwachstellen in iOS
09.Nov.2020 Kritische Lücken bei Apple - Schwachstellen in iOS

Heise online meldet, dass Google-Sicherheitsforscher kritische Lücken in Apples Betriebssystemen entdeckt und an den Hersteller gemeldet haben.
Durch dieses Sicherheitsrisiko könnte Schadcode auf die Endgeräte gelangen.
Apple hat Sicherheitsupdates für die verschiedenen Betriebssysteme bereitgestellt, anscheinend wurden aber dabei nicht alle iOS Systeme berücksichtigt.

Ein Update auf neue Betriebssysteme wird normalerweise immer empfohlen.

Ideenglanz berät Sie gerne über geeignete Sicherheitsmaßnahmen! Ein Anruf genügt!

Datenleck - Auch deutsche Patientendaten öffentlich im Netz einsehbar!
20.Sep.2019 Datenleck - Auch deutsche Patientendaten öffentlich im Netz einsehbar!

Laut Aussagen von heise online, sind durch nicht ausreichend abgesicherte Server ca. 16 Millionen medizinische Datensätze im Internet öffentlich abrufbar gewesen sein!

"Schuld daran ist konkret der aus den 80er Jahre stammende Kommunikationsstandard DICOM (Digital Imaging and Communications in Medicine)."

Hauptsächlich handelte es sich dabei um verschiedene Röntgenaufnahmen und Screenings mit personenbezogenen Daten wie Namen und Geburtsdaten. Patientendaten aus Deutschland waren auch betroffen.

Sichern auch Sie Ihre Daten ab und lassen sich von uns beraten, eine kurze Nachricht genügt!

Datensatz mit über 400 Millionen Telefonnummern von Facebook-Nutzern entdeckt!
06.Sep.2019 Datensatz mit über 400 Millionen Telefonnummern von Facebook-Nutzern entdeckt!

Im Internet sind Datensätze mit über 400 Millionen Telefonnummern von Facebook-Nutzern entdeckt worden. Das meldet die Süddeutsche Zeitung.

Ist ja nicht so schlimm, wenn irgendjemand meine Telefonnummer kennt!

Falls Sie denken, dass man mit Ihrer Telefonnummer nichts anfangen kann, irren Sie sich. Geraten diese oder andere persönlichen Daten in die Hände von Kriminellen, kann man diese leicht zum Identitätsdiebstahl nutzen. Mehr Informationen dazu finden Sie beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI.

Ideenglanz berät Sie gerne über geeignete Sicherheitsmaßnahmen! Ein Anruf genügt!